Kreatives Selbstmanagement

zur Realisierung der eigenen Potentiale und Visionen

Situation

- Sie möchten einen neuen beruflichen und/oder privaten Neuanfang riskieren oder Ihre derzeitige Tätigkeit und Position mit neuem – Ihrem! – Leben füllen

- Sie haben einen großen Teil Ihres Lebens mit einer Arbeit verbracht, die Sie jetzt nicht mehr ausfüllt und/oder die Sie nicht mehr ausüben können.

- Diese Aufgabe hat Sie so umfassend, aber auch so einseitig in Anspruch genommen, daß für andere Wege, Aspekte und Möglichkeiten zu wenig Raum, Zeit und Energie da waren – und vielleicht erschienen Ihnen diese auch zu riskant

- Sie stehen ratlos vor sich selbst uns spüren auf einmal, daß da in Ihnen noch Eigenschaften und Qualitäten schlummern – ein noch unentdecktes Potential vorhanden ist, das Sie bisher noch nie oder zuwenig genutzt haben

- Gleichzeitig fühlen Sie sich kraftvoll, wach und neugierig genug, um einen anderen Weg einzuschlagen, etwas Neues zu wagen – wissen aber nicht, was und wie

- Oder Sie merken, daß die berufliche Position, die Sie erreicht haben, zwar Ihrem Lebenplan entspricht, Sie aber immer mehr und öfter das Gefühl haben, daß genau das, was Sie tun und das Sie auch immer tun wollten, Sie nicht mehr wirklich erfüllt und befriedigt. Sie spüren, daß Sie nur mehr einer Rolle gerecht werden, von der Sie glauben, daß Sie nur so und nicht anders erfüllt werden kann – deren Merkmale und Eigenheiten Sie möglicherweise nur übernommen haben, die aber nie wirklich Ihre eigenen wurden: von anderen Menschen (z.B. von Ihrem jeweiligen Vorgesetzten) oder stereotypen, normierten Vorgaben – wie man sich in einer bestimmten Situation und Position zu verhalten hat.

- Sie sind durchaus erfolgreich, aber nicht wirklich glücklich – Sie fragen sich immer öfter, was das, was Sie tun, mit Ihnen selbst zu tun hat – Rollenverständnis und Selbstverständnis gehen nicht zusammen

Ziele

- neue Wege und Möglichkeiten formulieren und umsetzen; dabei auch das Risiko eingehen, sich ungewiß und unsicher erscheinenden Situationen auszusetzen

- bereit sein, mit der Angst und Unsicherheit umgehen zu lernen, die das Erreichen eines Zieles mit sich bringt, das zwar riskanter, aber auch befriedigender und gewinnbringender als andere bekannte und vertraute Optionen ist

- Sie behalten Ihre Aufgabe und Positione, erfüllen sie aber mit neuem Leben, Ihrem Leben! Sie lassen sich darauf ein, vertraute und zur Routine gewordene Gewohnheiten, Verhaltensmerkmale und Rituale in Frage zu stellen, sie zu verändern und möglicherweise ganz wegzulassen, damit sich neue und vielleicht noch ungewohnte, nie ausprobierte Verhaltensweisen und Einstellungen ausbilden können, die potentiell immer in Ihnen vorhanden waren, die aber bisher keine Chance hatten, nach außen zu treten.

- Sie spüren, daß Sie gar nicht soviel – oder gar nichts zu verlieren haben, wenn Sie sich auf einen Weg machen, der Ihnen mehr und mehr Lebens- und Spielfreude, Energie und erfüllte Zeit bringt- und Sie lernen zu lieben, was Sie tun.

Methoden und Wege

Entspannungs-, Kionzentrations- und Brainstormtechniken

Hypnotische Induktionen (einzeln und in der Gruppe)

Katathymes Bilderleben

Rollenspiele und Improvisationen

Energie- und Körperarbeit

Sprach- , Sprech – und Atemtechnik

Analyse und Auflösung von Blockaden

"Auftreten und Reden vor Publikum, Mikrofon und Kamera mit Ausstrahlung und Präsenz durch die Kombination von schauspielerischer und psychologischer Arbeit."